INTERNSHIP UK

Read how you can change your life

Wie wichtig sind Praktika wirklich?

Europa steckt in der größten Krise seiner Geschichte. Dies betrifft ganz besonders die südlichen Länder, Griechenland, Italien, Portugal und Spanien, auf die ich mich in diesem Artikel zuallererst konzentrieren möchte.

Eine der Folgen dieser Krise ist eine hohe Arbeitslosenrate, die noch nie zuvor erreichte Ausmaße angenommen hat. In Italien und Portugal lag die Arbeitslosenquote im Jahre 2013 bei 17%. In Griechenland und Spanien war sie noch höher, hier suchte im Schnitt jeder Vierte einen Job. Je genauer man sich mit dem Problem auseinandersetzt, desto schlimmer wird es: Die Jugendarbeitslosenrate erreicht hier sogar die 40%.

Ein anderer wichtiger Aspekt ist die Globalisierung. Immer mehr Menschen verlassen ihre Heimat und suchen einen Arbeitsplatz im Ausland und so bewerben sich immer mehr Menschen für dieselben Jobs. Hinzu kommt noch, dass es heute keine Besonderheit mehr ist, zwei Sprachen zu sprechen. Es wird erwartet, dass man mindestens die Muttersprache und Englisch (wenn Englisch nicht die Muttersprache ist) beherrscht. Als wäre es nicht schon kompliziert genug, einen Job zu finden.

So sieht heute die Lage auf dem Arbeitsmarkt aus. Also müssen wir etwas finden, was uns von der Masse abhebt. Kein Arbeitgeber wird uns einstellen, wenn wir nicht mehr als ein weiterer Name auf einer weiteren Liste sind. Bevor sie uns einstellen, wollen sie sich versichern, dass wir alle Fähigkeiten haben, die sie von uns erwarten, dass wir mehr sind als nur junge Leute, die dicke Bücher auswendig lernen können. Ein Weg für uns, das zu zeigen, sind Praktika, denn damit demonstrieren wir, dass wir bereit sind, spontan weiter zu gehen, als an der Theorie orientiertes Lernen uns bringen wird. So zeigen wir, dass wir Gelerntes auch umsetzen können und dass wir bereit für den Job sind, für den wir uns bewerben. Doch vielleicht das Wichtigste dabei ist, zu zeigen, wie viel Nutzen das Unternehmen aus uns ziehen kann. In anderen Worten, es wird nach Arbeitskräften mit guter Problem-Lösungs-Fähigkeit gesucht, denn man kann Neuankömmlingen zwar ihre Arbeit erklären, aber eben nicht das beibringen, was man braucht, um Probleme zu lösen. Das Gleiche gilt für den Einsatz von Kreativität und das Arbeiten unter Druck. Wenn diese Fähigkeiten erfordert werden, hat man sie einfach oder eben nicht.

Aus all diesen Gründen ist es wichtig, Praktika zu machen, und es ist noch besser, wenn es sich dabei um ein Auslandspraktikum handelt. Arbeitgeber suchen Arbeitskräfte, die bereit sind umzuziehen und durch viele Länder zu reisen, um mehr Klienten zu erreichen, das Produkt zu verkaufen und ihre Firma zu vergrößern und zu verbessern. Und wie können wir zu so einer Arbeitskraft werden? Indem wir uns gut präsentieren als dynamische Menschen und als Teil des Globalisierungsprozesses. Denn das werden wir durch unsere Auslandspraktika; und ganz nebenbei lohnt sich so ein Praktikum ja auch noch aus ganz anderen Gründen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>