INTERNSHIP UK

Read how you can change your life

Wie schreibe ich Artikel für Webseiten

Webseiten sind keine Bücher. Daher gibt es entscheidende Unterschiede einen gedruckten oder einen Text für eine Webseite zu verfassen. Deshalb ist es hilfreich den eigenen Schreibstil den Lesegewohnheiten seiner Zielgruppe anzupassen. Um dies zu tun, müssen Sie das Verhalten von Internetnutzern kennen, was sie erwarten und welche Nachricht Sie vermitteln möchten. Internetnutzer überfliegen die Webseiten nur, sie lesen mehr als eine Seite gleichzeitig und sie lesen langsamer als Leser von gedruckten Texten. In den folgenden Abschnitten finden Sie Tipps wie Sie ihre Onlinetexte Ihrer Zielgruppe anpassen.

Bevor sie beginnen zu schreiben gibt es einige Aspekte über die sie nachdenken sollten, besonders wenn Sie kein erfahrener Verfasser sind. Sie sollten einen klaren Rahmen schaffen und sich über die Struktur Ihrer Webseite Gedanken machen, das Design, Ihr gewünschtes Design und Sie müssen sich auch folgende Fragen stellen bevor Sie mit dem schreiben beginnen: An welche Zielgruppe möchte ich mich richten? Welche Informationen sind wichtig und interessant für die Leser meiner Webseite? All diese Aspekte haben einen beeinflussen entscheidend wie der Text aussehen kann und wie er aussehen sollte.

Glauben Sie außerdem nicht dass Leute den ganzen Text lesen werden. Webseiten-Nutzer suchen in Überschriften, Listen und Menüeinträgen. Dies ist der Grund warum es wichtig ist seine Sätze kurz zu fassen. Schreiben Sie darüber hinaus Überschriften und Zwischenüberschriften, entwerfen Sie kurze Absätze und reden Sie nicht um den heißen Brei herum. Wenn die leser nicht unmittelbar finden was sie suchen, werden sie Ihre seite verlassen und zu einer Ihrer Konkurrenten wechseln.

Tests beweisen, dass Leser es eher bevorzugen nach links und nach oben zu schauen anstatt nach rechts und nach unten. Setzen Sie deshalb die wichtigen Dinge im oberen linken Bereich und die weniger wichtigen Dinge im Scrollbereich. Der Nutzer entscheidet aufgrund der Überschrift und der ersten Sätze, ob er oder sie den Text weiterlesen möchte. Druücken Sie Ihre Nachricht daher zu Beginn aus und benutzen Sie Überschriften um den Nutzer zum Weiterlesen zu motivieren.

Darüber hinaus muss jemand, der für eine Webseite Texte schreibt, mit Suchwörtern umgehen. Sie sorgen dafür, dass Ihre Webseite bei Suchmaschinen höher eingestuft wird. Manche Leute benutzen aber zu viele Suchwörter. Es ist besser eine natürliche Suchwortdichte von 3%-4% pro Seite einzuhalten. Keinr würde auf Ihrer seite bleiben und einen unleserlichen Text lesen, selbst wenn sie bei einer Suchmaschine als erster Treffer angezeigt werden. Wählen Sie daher Ihre Suchwörter mit Bedacht und passen Sie sie dem an, was die Nutzer suchen.

Vergessen Sie nicht, dass Nutzer nicht auf der Homepage anfangen zu lesen, weil sie eine Ihrer Unterseiten durch Suchmaschinen finden. Folglich muss jede Webseite unabhängig der anderen bestehen und dem Leser mitteilen wer Sie sind und was Ihr Unternehmen bietet.

Zum Abschluss, es gibt viele Aspekte die Sie berücksichtigen müssen, wenn sie einen Text für eine Webseite verfassen. Der Leser hat nur wenig Zeit, er oder sie liest nicht, sondern überfliegt den Text und dieser muss den Leser auf Ihrer Webseite halten. Zu guter Letzt, vergessen Sie nicht den Leser zu überreden etwas zu tun: Kaufen sie jetzt, hier klicken für weitere Infos, bestellen sie jetzt. Dies sind Sätze mit denen Sie Ihre Texte beenden sollten!

, , , , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>