INTERNSHIP UK

Read how you can change your life

Wie man offener wird und wobei dies hilft

Margaux Manhaudier

Offen zu sein bedeutet zu wissen, dass man nicht immer richtig liegen kann und dass man Antworten, die möglicherweise nicht mit der eigenen übereinstimmen, akzeptiert. Dies kann manchmal sehr schwierig sein.

Wenn Sie offener werden möchten, sollten Sie es vermeiden, andere Menschen aufgrund ihres Äußeren und ihrer Handlungen zu verurteilen. Wenn Sie dies versuchen, lernen Sie, Menschen besser zu verstehen, da Sie mehr darauf achten, was Sie sagen und denken.

Natürlich können nicht alle Menschen die gleiche Meinung haben, aber Sie können die Sichtweisen der anderen verstehen, ohne die eigene zu ändern. Sie müssen nur akzeptieren, dass jemand etwas anderes denken könnte als Sie selbst.

Sie können diese Einstellung ändern, indem Sie die Welt bereisen. Dadurch lernen Sie, andere Lebensstile zu verstehen. Sie können sich ihnen anpassen, indem Sie sich wie die ortsansässigen Menschen verhalten, um sich in die Gesellschaft zu integrieren.

Offen zu sein ermöglicht es Ihnen, positiver zu sein. Denn wenn Sie die Meinung anderer Menschen respektieren, entstehen weniger Konflikte. Dies ermöglicht es Ihnen, neue Dinge auf eine Ihnen bisher unbekannte Art und Weise zu lernen.

Wenn Sie andere nicht verurteilen, sind Sie in der Lage, besser aufzupassen und genauer zuzuhören. Die Person, mit der Sie reden, merkt, dass Sie sich für das Gesagte interessieren, und wird dadurch selbstsicherer. So wird es für Sie wiederum leichter, sich zu integrieren. Beziehungen basieren auf Vertrauen, das Ihnen dabei hilft, Ihre soziale Umgebung zu verbessern.

Schließlich bedeutet offen zu sein, die Meinungen anderer Menschen zu tolerieren.

, , , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>