INTERNSHIP UK

Read how you can change your life

Wie ich effizienter im Unterricht bin

Manchmal geht es dir im Unterricht nicht so gut, du bist gelangweilt und die Zeit scheint nicht zu vergehen, sodass du nur mit deinen Freunden reden und andere Dinge tun möchtest. Wie geht man damit um?

Schule ist zum Lernen da.

Zunächst musst du am Unterricht aktiv teilnehmen. Grundsätzlich ist es der effizienteste Weg vom Unterricht, den du im Moment hast, zu lernen. Durch aktiver Teilnahme bist du auf den Unterricht fokussiert.

Dies verhilft dir auch während des Unterrichts weniger gelangweilt zu sein, die Zeit wird schneller vergehen.

Um effizient zu sein musst du dir auch Notizen machen. Es ist einer der wichtigsten Aspekte des Lernens. Tatsächlich kannst du dich dadurch besser an den Unterricht errinern, sonst wirst du vermutlich im Nachhinein vergessen was du gelernt hast; selbst wenn du ein gutes Gedächtnis hast, weil du in der Zwischenzeit viele neue Dinge lernst.

Versúche dich im Klassenraum vorne hinzusetzen, gespräcjsfreudige Schüler setzen sich gerne in die hintere Reihe um reden zu können. Wenn du hinten sitzt, wirst du nicht in der Lage sein dich auf den Unterricht zu konzentrieren, sondern auf das Gespräch mit den Mitschülern. Es wird dir nicht möglich sein zu verstehen was der Lehrer sagt. Natürlich musst du das Plaudern vermeiden.

Zusätzlich musst du versuchen nicht mit deinem Computer oder Handy ins Internet zu gehen (außer du nimmst schreibst damit Notizen auf) Wenn du mehrere Dinge auf einmal tust, kannst du dich nicht zu 100% konzentrieren.

Aber wir sind alle nur Menschen, daher wirst du nicht in der Lage sein all diesen Ratschlägen zu folgen, versuche aber wenigstens einen davon zu befolgen.

Keywords: efficient, school, learn, focalise, concentrate, memory, understand, avoid

, , , , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>