INTERNSHIP UK

Read how you can change your life

Vor deinem Praktikum, vergiss nicht…

ch weiß, dass die Abreise in ein anderes Land sehr stressig sein kann, besonders wenn es deine erste Auslandserfahrung ist. Ein Praktikum in England, egal ob es für 1, 3 oder 6 Monate ist, erfordert sehr viel Vorbereitungen vor der Abreise. Nach Großbritannien zu gehen ist schwieriger als in andere europäische Länder in Bezug auf Richtlinien und Bestimmungen. Darauf vorbereitet zu sein, zu gehen, wird dir helfen, sobald du dort angekommen bist. All die Tipps, die ich dir geben werde, sind nicht unbedingt erforderlich, aber sie werden dir dabei helfen, deine Reise zu organisieren und deine Familie und Freunde in einem guten Zustand zu verlassen.

Wechsle dein Geld: es scheint offensichtlich zu sein, aber tatsächlich vergessen viele Leute das, bevor sie wegfahren. Außerdem können die Wechselkurse von einen auf den anderen Tag variieren. Du solltest deshalb die Wechselkurse jeden Tag überprüfen, um den besten Zeitpunkt, dein Geld zu wechseln, zu ermitteln. Versuche es zu vermeiden, dein Geld in Großbritannien zu wechseln, da einige Währungsdienstleister Profit machen, indem sie hohe Wechselkurse festsetzen. Wechsle es in deinem Land, so wirst du zuversichtlicher sein, wenn du in Großbritannien ankommst.

Ruf deine Bank an: Reisen erfordert Kapital. Zuallerst versichere dich, dass du genug Geld hast. Achte auf den Wechselkurs: der britische Pfund ist stärker als der Euro. Wie auch immer, eine Verabredung mit deiner Bank ist immer noch die beste Lösung. Lass deine Bank oder deinen Kreditkartenanbieter wissen, dass du in ein anderes Land reist, damit sie darauf gefasst sind, einige internationale Gebühren zu sehen. Manchmal kann dir deine Bank auch einige Dienstleistungen anbieten, die diese Gebühren reduzieren können.

Kaufe einen Stromadapter: Vielleicht fragst du dich wieso, aber tatsächlich, musst du wissen, dass die Steckdosen in Großbritannien anders als die Steckdosen in den anderen europäischen Ländern, die die gleichen Richtlinien haben, sind. Da ich viel in Großbritannien gereist bin, kann ich versichern, dass viele Leute vergessen, einen Stromadapter mitzunehmen. Natürlich, brauchst du ihn, wenn du dein Handy oder deinen Laptop aufladen musst.

Versichere dich, dass deine Ausweisdokumente auf dem neuesten Stand sind: Grobritannien ist nicht Teil des Schengenraums, also must du deine Ausweisdokumente mit dir tragen, besonders wenn du mit Eurostar oder Flugzeug anreist. Sogar auf der Fähre können dich Lokalbehörden nach deinen Ausweisdokumenten fragen. Natürlich müssen diese auf dem neuesten Stand sein, damit du die Grenze überqueren darfst.

Sei dir im Klaren wohin du fährst: Vor der Abreise, fertige eine Reiseroute an, sie wird dir helfen genau zu wissen, wohin du fährst, besonders wenn du öffentliche Verkehrsmittel wie Bus oder Zug verwendest. Du wirst dir sicher sein, dass du den richtigen Weg folgst.

Einige Dinge können offensichtlich erscheinen, aber viele Leute denken nicht daran, dass Großbritannien andere Richtlinien und Gesetze hat. Ich hoffe, du wirst diesen Artikel als eine Erinnerung, um dir bei deinen Vorbereitungen zu helfen, benutzen. Mir bleibt jetzt nur noch, dir viel Glück für dein Praktikum zu wünschen!

, , , , , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>