INTERNSHIP UK

Read how you can change your life

Unser Händedruck

Daniel Jimenez

Im folgendem Artikel werde ich über die Körpersprache schreiben, besser gesagt über die Bedeutung des Händedrucks. Den ersten Eindruck, den Sie erhalten, wenn Sie sich mit Menschen bekannt machen, ist der sogenannte Händedruck.

Der feuchte Händedruck: Wenn Sie jemanden einen Handschlag geben und sie dabei wahrnehmen, dass er feucht ist, dann besteht im Mehrzahl der Fälle, dass diese Person nervös ist. Manchmal ist es ein physisches Problem und man kann es nicht kontrollieren. Um dies zu vermeiden, sollten Sie versuchen Ihre Hand einige Minuten vorher abzutrocknen.

Der Tote Fisch: In diesem Fall fühlt sich der Händedruck an, als würde man einen toten Fisch statt einer Hand schütteln. Dies bedeutet, dass diese Person sich nicht interessiert, Er oder Sie unkonzentriert ist. In einem Vorstellungsgespräch sollte man diesen Händedruck wenn möglich vermeiden.

Der zurückhaltene Druck: Wenn jemand Ihnen einen etwas zurückhaltenden Handschlag reicht, wird Er oder Sie versuchen, den Kontakt durch den Handschlag in einer herabwürdigen Art und Weise zu reduzieren. Leute, die Ihnen so einen Handschlag geben, halten sich für etwas besseres. Achten Sie darauf, da diese Leute oft unzuverlässig sind.

Der kontrollierte Druck: Ein kontrollierter Händedruck kommt zum Vorschein, wenn eine Person versucht sich Ihnen mit Kontrolle anzunähern. Leute, die Sie beherrschen möchten, überreichen Ihnen einen solchen Händedruck.

Der Knochenquetscher: Hinter diesem Handschlag steckt eine Person mit viel Energy und Anstrengung. Diese Person versucht Sie dabei einzuschüchtern. Haben Sie keine Angst und versuchen Sie diese Taktik zu vermeiden, da dies sehr unhöflich wirkt.

Der Politiker: Sie erkennen den politischen Handschlag zum Beispiel, wenn Er oder Sie Ihre rechte Hand mit seiner rechten Hand und dabei seine linke Hand um Sie legt. Dies bedeutet, dass Er oder Sie ein selbbewusstes Auftreten zeigen möchten, aber es in wirklichkeit nicht ist.

Der Finger-Schraubstock: Wenn Ihnen jemand diesen Handeschlag überreicht, möchte Er oder Sie versuchen Ihre Hand etwas zu verdrehen. Dies ist ein Beispiel dafür, dass diese Personen zeigen möchte, dass er besser als Sie ist aber selbst weiß, dass Sie besser sind. Wenn Sie dies in Ihren ersten Arbeitstagen warnehmen, achten Sie stark darauf, da diese Person eventuell ihren Platz einnehmen möchte.

Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass der Händedruck, der erste Schritt ist das Benehmen einer Person warzunehmen. Intepretieren Sie diesen und benutzen Sie diese Informationen zu Ihrem Vorteil.

, , , , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>