INTERNSHIP UK

Read how you can change your life

Der Süden Englands: Nahrung für die Seele

“Ich muss irgendwo hinfahren, wo es schön ist um mal den Kopf frei zu kriegen.” Hattest du diesen Gedanken schon jemals? Hattest du schon jemals diesen Drang nach einem Tapetenwechsel und wolltest einfach nur deine Zeit damit verbringen, beeindruckende Landschaften zu sehen, reine Luft zu atmen und mit dir selbst im Gleichgewicht zu sein? Um der hektischen Alltagsroutine zu entkommen brauchen wir manchmal einfach einen Ort, an dem wir über uns selbst nachdenken können und ins Gleichgewicht kommen. Genau dies habe ich letztes Jahr gemacht, als ich unbedingt aus der täglichen Routine ausbrechen wollte. Ich hatte mich für einen Ort entschieden, der ganz anders war, als meine Heimat … Südengland! Es ist der richtige Ort dafür, denn er bietet Gelassenheit, Farben, Natur und beeindruckende Aussichten. Ich habe die meiste Zeit in Hellingly verbracht, einem kleinen Dorf in East Sussex, das von unglaublichen Landschaften umgeben ist, die man in Ruhe und Frieden genießen kann. Fast den ganzen Tag habe ich gelesen, bin spazieren gegangen oder habe in der Sonne gelegen (ja, manchmal kann es auch in England richtig warm sein!). Da nicht nur unsere Seele Nahrung braucht, sondern auch unser Geist, bin ich manchmal ins nahegelegene Eastbourne – einer schönen Stadt am Meer, nur zwei Stunden von London entfernt – gefahren. Man kann dort durch das Stadtzentrum laufen, in die Schaufenster sehen, in typischen Pubs essen und in der Gesellschaft der Seemöwen am Strand liegen.
Die Neugierigen unter euch, die historische Gebäude lieben, interessieren sich vielleicht für das, was von der ehemaligen Nervenheilanstalt übrig ist. Wenn du sehr emotional bist, solltest du aber besser nicht dorthin gehen!
Ich habe meine Zeit in diesem schönen Land wirklich genossen und ich empfehle jedem ein wenig Zeit dort zu verbringen und diesen Teil Englands zu besichtigen, falls du es nicht schon getan hast.

Feed your soul

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>